Yoga ist eine sehr alte Kunst zum Erlangen von Kontrolle über Körper und Geist. Die Yoga-Philosophie gibt Anleitungen für nahezu alle Bereiche des Lebens. Der bekannteste Teil sind die Stellungen (Asanas). Bei regelmäßiger Praxis konnten mittlerweile wissenschaftlich viele positive Effekte von Yoga-Übungen nachgewiesen werden. Allgemein werden Körper und Immunsystem gestärkt. Sehnen und Bänder werden gedehnt und eine höhere körperliche Flexibilität wird erreicht. Verspannungen lösen sich, Rücken- und Kopfschmerzen verschwinden. Dies wird nicht zuletzt auch durch eine entspanntere Haltung erreicht, die sich auf psychischer Ebene einstellt. Längerfristig wird das Selbstvertrauen gestärkt, man beginnt Verantwortung für sein eigenes Leben zu übernehmen und empfindet immer mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit.

In diesem Kurs kombinieren wir dynamische Sonnengruß-Variationen mit Kundalini-Atemtechniken und dem längeren Halten von einzelnen Asanas. Zum Abschluss wird eine Tiefenentspannung induziert.  

Du kannst auch als Anfänger gerne an den Stunden teilnehmen. Generell kann jeder mitmachen und ich nehme auch Rücksicht auf individuelle Bedürfnisse. Du solltest jedoch schon einigermaßen sportlich/ beweglich sein. Wenn du körperliche/ gesundheitliche Einschränkungen hast, sprich dich bitte vorher mit mir ab, damit wir sehen können, ob der Kurs für dich passt. Ich freue mich auf euch! Om Shanti.